Philosophie

PHILOSOPHIE

Die Dömges Architekten AG deckt heute praktisch das gesamte Leistungsspektrum der Architektur und Stadtplanung ab.
Dazu gehört der Industrie- und Wohnbau, der Bau von öffentlichen Einrichtungen, wie Verwaltungen, Schulen, Universitäten und Justizbauten, die Zusammenarbeit mit Bauingenieuren an konstruktiven Projekten, die Projektentwicklung und die Durchführung von Private-Public-Partnership-Modellen bis hin zur Vorbereitung von Architektenwettbewerben.„Neues zu wagen ohne waghalsig zu werden, dem Bauherren dienen, der Aufgabe gerecht werden, und in unserem Tun die Verantwortung gegenüber der Umwelt und der Öffentlichkeit stets im Blick behalten“
Dieses breit gefächerte Portfolio hat sich im Laufe der Jahrzehnte anhand der Aufgaben entwickelt, die sich dem Büro stellten.
In der Baubranche wird die Instandsetzung von nicht-denkmalgeschützten Gebäuden aus den 1960er- und 1970er-Jahren zunehmend eine Rolle spielen. Ob Neubau oder Sanierung – die wichtigsten Themen der Zukunft werden Nachhaltigkeit und Energie sein. Hier ist die Dömges AG schon einen Schritt voraus mit einer CO2-neutralen oder sogar Plus-Energie-Bauweise bei vielen ihrer Projekte. Und auch der Wohnungsbau wird sich wieder verstärken, heute allerdings unter dem Blickwinkel einer alternden Gesellschaft.

Herausforderungen stellt sich die Dömges AG aufgrund ihres Standorts im UNESCO-Welterbe Regensburg besonders gern – der Auseinandersetzung mit dem Spannungsfeld zwischen Denkmalschutz und neuer Architektur. Eine wesentliche Rolle spielt dabei die Alterungsfähigkeit moderner Gebäude und damit einhergehend die Echtheit und Authentizität der Materialien und Oberflächen.
Denn letztlich geht es um die Frage, ob die eigene Architektur mit den Gebäuden mithalten kann, die Jahrhunderte alt sind und immer noch gut aussehen.

Stellen Sie sich Ihr individuelles Projekt-Portfolio aus unseren verschiedenen Objekten selbst zusammen und laden es anschliessend als PDF herunter.