GLEICHGEWICHT

Die Welt in Europa ist aus den Fugen geraten.
Unser Zugang zu billiger Energie ist gekappt, unser Wohlstand gerät ins Wanken, unsere Sicherheit aus dem Gleichgewicht.

Und plötzlich treten die Zusammenhänge zwischen übermäßigem Energiehunger, nicht eingehaltenem nachhaltigen Wirtschaften und bedrohter Sicherheit überdeutlich hervor.

Unser Wirtschaften erhält eine ethische und gesellschaftliche Komponente, wirtschaftlicher Erfolg steht unter dem Vorbehalt verantwortlichen Handelns.

Jeder ist aufgefordert, sein Handeln kritisch zu hinterfragen und neu auszurichten.
Mit dem Neubau unseres eigenen Bürogebäudes leisten wir als Architekt und Bauherr unseren Beitrag für eine nachhaltige, CO₂-neutrale und zukunftsfähige Architektur.

Gemeinsam mit unseren Bauherren, Partnern und Mitarbeitern arbeiten wir daran, die Welt wieder ein Stückchen mehr ins Gleichgewicht zu bringen.

Denn was wäre Weihnachten ohne wohlige Wärme und Lichterglanz in der dunkelsten Zeit des Jahres.

Wir wünschen Ihnen frohe, besinnliche Weihnachten und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2023.


Thomas Eckert, Dipl.-Ing. Architekt BDA; Eric Frisch, D.P.L.G. Architekt BDA; Johannes Sattlegger, Dipl.-Ing. (FH) Architekt